Unsere Webpräsenz wird gerade fleißig überarbeitet.

Alle wichtigen Informationen zu unserer Ausbildung zum Comedian/Kabarettisten findest du weiterhin nachfolgend. Natürlich stehen wir dir auch in einem persönlichen Gespräch bei all deinen Fragen und Anliegen zur Seite.

Ausbildung zum Comedian / Kabarettisten

Intensivausbildung

Das Ziel der Ausbildung ist das Erlernen des komödiantischen Handwerks, der Erarbeitung eines Comedy Programms, sowie eine Verbesserung der Vermittelbarkeit an etablierte Comedy / Kabarett Bühnen und Künstler Agenturen. Zu Beginn der Ausbildung kann zwischen dem Schwerpunkt Stand Up Comedy, Kabarett und/oder der Erarbeitung einer komischen Bühnenfigur gewählt werden, wobei die Entwicklung der eigenen künstlerischen Persönlichkeit und die Fähigkeit der selbständigen Arbeit am Text, der Figur und der Rolle im Vordergrund steht. Die Ausbildung zum Comedian / Kabarettisten dauert 6 Monate und beinhaltet die Vermittlung theoretischer und praktischer Lerninhalte des Komödiantischen Handwerks und der Schauspielkunst.

Bei einem Auftritt, ganz egal ob auf der Comedybühne, auf einem Podium oder vor den Arbeitskollegen, entscheidet immer die Gesamtperformance über deinen Erfolg. Die richtige Mischung aus gutem Text und erarbeiteter Bühnenfigur, holt alles aus deiner Nummer heraus.

Dabei gilt, je mehr du kannst, desto besser. Deswegen legen wir in der Hamburger Schule für Comedy wert auf eine ganzheitliche Ausbildung, in der du dich und deinen Körper als Werkzeug kennen und einsetzen lernst.

So wird die Qualität und damit verbunden, auch die Chance auf bezahlte Engagements erhöht.

Nach jahrelangen Erfahrungen im Comedybereich, haben wir die Ausbildungsinhalte sorgfältig ausgesucht und bereiten dich bestmöglich auf den Einstieg in die Branche vor.

Dir Gruppengröße übersteigt hierbei nie 15 Studenten, sodass wir unseren Qualitätsstandard gut einhalten und dir die optimale Unterstützung zusichern können.

In regelmäßigen, selbstveranstalteten Open Stages sammelst du praktische Erfahrungen vor Publikum und erhältst in späteren Auswertungen wichtige Erkentnisse über deinen bisherigen Arbeitsstand. 

 

Werde ein Teil der HSC Familie und melde dich für die kostenlose Aufnahmeprüfung an. Wir freuen uns auf dich.

Für wen ist die Ausbildung geeignet ?

Anfänger, Profis, Quereinsteiger

Wie jedes Handwerk bedarf auch das des Comedians / Kabarettisten einer professionellen und praxisorientierten Berufsausbildung. Die Ausbildung an der Hamburger Schule für Comedy ist einzigartig in Deutschland und richtet sich an Comedians, Schauspieler sowie an Quereinsteiger mit komödiantischem Talent. 

Die Ausbildung auf einen Blick

Die Aufnahmeprüfung

Termine individuell möglich

Die Aufnahmeprüfung bildet die Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung zum Comedian/Kabarettisten. Sie findet vor dem Prüfungskomitee statt und kann über das Jahr verteilt an einem individuellen Termin abgelegt werden. Die Prüfung ist zudem kostenlos.

Für die Aufnahmeprüfung bereitest Du aus mindestens zwei verschiedenen, selbstgewählten Themen je einen kurzen Text (ca. 2 – 3 Minuten) vor. Gerne kannst Du zusätzlich zu Deinen Texten auch Dein Instrument mitbringen und etwas Musikalisches vortragen.

Die vollständigen Prüfungsunterlagen (Lebenslauf, letztes Zeugnis, aktuelles Foto) sind rechtzeitig per E-Mail an buchung@schule-fuer-comedy.de zu senden. 

Lehrplan

Für eine ganzheitliche Ausbildung

Die Ausbildung zum Comedian / Kabarettisten ist eine ganzheitliche, künstlerische Ausbildung und dauert 6 Monate. Unsere Dozenten vermitteln Dir in 20 Unterrichtsstunden pro Woche theoretische sowie praktische Lerninhalte, trainieren schauspielmethodische Grundlagen und fördern Deine Kreativität. Spezielle Improvisationsübungen sorgen für die nötige Wachheit und innere Schnelligkeit, sodass Du zu jeder Zeit in der Lage sein wirst auf nicht geplante Situationen zu reagieren. Von erfahrenen Gag Autoren wird Dir das Handwerk der Komik beigebracht, um nach der Ausbildung selbstständig weiter arbeiten und die Qualität Deiner Texte stetig steigern zu können.

Der Beruf des Comedians / Kabarettisten bringt aber nicht nur psychische, sondern auch vielfältige physische Anforderungen mit sich. Daher sind Beweglichkeit, Körpergefühl und Koordination wichtig und notwendig. Zusätzlich wird Deine Gedächtnisleistung gesteigert, die kognitiven Fähigkeiten gestärkt und die Reaktionszeit und Präzision verbessert.

 

Folgende Fächer werden unterrichtet:

Schulleiter und Gründer Cem Ali Gültekin

„Ich wünsche mir, dass die HSC ein Zuhause für unsere Künstler ist, von dem sie wissen, dass sie jederzeit willkommen sind und zurückkehren dürfen.“

Kosten

Investiere in Dich und Deine Zukunft

Die Ausbildung zum Comedian / Kabarettisten an der Hamburger Schule für Comedy dauert 6 Monate und wird mit 20 Stunden in der Woche unterrichtet. Das monatliche Schulgeld beträgt 590 €, zuzüglich einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von 90 €.

Der Stundenplan der Hamburger Schule für Comedy ist so aufgebaut, dass Du noch genügend Zeit hast nebenbei zu arbeiten und Geld zu verdienen. Trotzdem zeigt die Erfahrung, dass man entspannter lernen kann, wenn der finanzielle Druck nicht so hoch ist.

BAföG
Da die Hamburger Schule für Comedy eine anerkannte Berufsfachschule ist, kann beim Einwohnermeldeamt BAföG beantragt werden. Schüler-BAföG muss nicht zurückgezahlt werden. Solltest Du weitere Fragen zur Höhe des BAföG-Zuschusses haben, kannst Du Dich unter www.bafög.de informieren und mit dem www.bafoeg-rechner.de schon mal eine vorläufige Förderung berechnen.

Förderungen
Über die Arbeitsagentur hast Du die Möglichkeit Dich nach Förderungen zu erkundigen und Dir eventuell einen Teil der Ausbildungskosten bezuschussen zu lassen. Ob Dir so ein Zuschuss zusteht und in welcher Höhe, können wir natürlich nicht beurteilen. Infos dazu findest Du aber unter www.arbeitsagentur.de.

Studienkredite
Vielen Banken bieten sogenannte Studien- oder Studentenkredite an, um Schülern schnell und unkompliziert finanziell unter die Arme zu greifen. Diese Kredite haben oft einen günstigen Zins und können meistens kostenlos vorzeitig getilgt werden. Ob Du die Voraussetzung dafür erfüllst, solltest Du mit Deinem Bankberater besprechen.

feedback

Das sagen unsere Absolventen über die Zeit an der HSC

Anja Grabowski

„Ich hätte nie gedacht, dass Comedy so viel Arbeit bedeutet, aber mit Eurer Leichtigkeit und heiteren Art, habt Ihr es immer wieder geschafft uns zu motivieren.“

Isabel Cortes Magallon

„Aufregende Monate voller Motivation und geballtem Wissen. Für mich eine absolute Bereicherung und ein Startschuss für neue Wege. „

Omar el Jundi

„Mit welcher Kreativität ich Gags schreibe und wie ich sie dann vor Publikum präsentiere, habe ich alles in der Schule für Comedy gelernt.“

Bewerbung

Aktueller Bewerbungsstatus

Bist du bereit, deinen Traum zu verwirklichen ?

Wir stehen dir bei allen Fragen und Anliegen gerne zur Seite.

jwh entertainment GmbH