Ausbildungsbeginn:

Halbjährlich im Februar und August

Aktueller Bewerbungsstatus:

Ansprechpartnerin:

Annika Weddecke

Ausbildung zum Comedian / Kabarettisten

Praxisnah. Individuell. Intensiv.

Die Hamburger Schule für Comedy vermittelt Dir die Grundlagen für das komödiantische Handwerk und am Ende wirst Du in der Lage sein, Dein eigenes Comedy-Programm zu erarbeiten. Damit verschaffst Du Dir einen großen Startvorteil für die Zusammenarbeit mit etablierten Comedy/Kabarett-Bühnen und Künstleragenturen.

Zu Beginn der Ausbildung wählst Du Deinen Schwerpunkt:
Stand Up Comedy oder Kabarett. Wir unterstützen Dich auch, wenn Du für Deinen Auftritt eine passende Bühnenfigur erarbeiten möchtest.

Unser Ziel ist es, Dich in der Entwicklung Deiner eigenen künstlerischen Persönlichkeit optimal zu fordern und maximal zu fördern.

Die Hamburger Schule für Comedy wird Dir dafür im Rahmen einer intensiven Ausbildung die nötigen Mittel an die Hand geben.

Die Lerninhalte basieren auf jahrelanger Praxis und Erfahrungen im Comedy-Bereich. Sie wurden sorgfältig von uns ausgesucht, um Dich bestmöglich auf den Einstieg in die Branche vorzubereiten.

Unsere Gruppengrößen bis maximal 15 Schülern bieten ideale Voraussetzungen für intensives Lernen und für die bestmögliche Unterstützung jedes einzelnen.

Innerhalb von 6 Monaten werden wir Dir nicht nur das theoretische Wissen vermitteln, sondern Dich durch praktische Übungen Schritt für Schritt auch mit der Schauspielkunst und den Besonderheiten der komödiantischen Darbietung vertraut machen.

Die Hamburger Schule für Comedy legt Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung: Deine geistigen und körperlichen Voraussetzungen werden wir gemeinsam zu einem einzigartigen Werkzeug formen.

Wie bei einem Schweizer Taschenmesser werden Dir die neu erlernten Fähigkeiten nicht nur auf der Bühne von Nutzen sein, sondern Deinen gesamten Alltag bereichern.

Am Ende wirst Du selbständig Texte erarbeiten, maßgeschneidert für die Figuren und Rollen, die Du auf die Bühne bringst. Denn bei jedem Auftritt, egal ob auf der Comedy-Bühne, einem Podium oder vor Arbeitskollegen. Du bestimmst als Gesamtkunstwerk allein über Deinen Erfolg.

Mit der richtigen Mischung aus gutem Text und erarbeiteter Bühnenfigur, holst Du nicht nur alles aus Deiner Nummer heraus, Du erhöhst damit auch Deine Chancen auf bezahlte Engagements.

Praktische Erfahrung vor Publikum sammelst Du auf offenen Bühnen, die wir regelmäßig selbst veranstalten. Dort arbeiten wir Deine Stärken heraus, analysieren und überwinden mögliche Schwächen.

Jeder Auftritt macht Dich ein bisschen besser, gibt Dir mehr Sicherheit und größeres Selbstvertrauen.

Die Bühne gehört Dir!

Werde Mitglied der HSC Familie und melde Dich bei uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Wir freuen uns auf Dich!

Sei anders - werde Du selbst

Anfänger. Profis. Quereinsteiger.

Talent und Motivation sind Deine Rohstoffe zum Comedian/Kabarettist. Was Du noch benötigst, sind die passenden Werkzeuge, um daraus Diamanten zu schleifen. Die Hamburger Schule für Comedy ist genau darauf spezialisiert. Als einzige derartige professionelle Berufsausbildung in Deutschland!

Da wir Lernen als lebenslangen Prozess verstehen, eignet sich die Schule nicht nur für Comedians und Schauspieler. Auch Quereinsteiger mit komödiantischem Talent und alle anderen, die sich persönlich weiterentwickeln wollen, finden bei uns ein Zuhause.

Wer mehr Selbstsicherheit und Schlagfertigkeit vor großem Publikum oder in einer kleinen Runde erlangen möchte, ist bei uns in den besten Händen. Alter, Geschlecht, Beruf oder Schulausbildung spielen dabei keine Rolle.

Bühnenreif - In sechs Monaten

Wissen. Verstehen. Können.

Die Aufnahmeprüfung

Individuell. Ganzjährig. Kostenlos.

Nach der Aufnahmeprüfung bist Du bereit für die Ausbildung an der Hamburger Schule für Comedy. Deinen persönlichen Termin kannst Du jederzeit mit uns absprechen.

Und keine Sorge. Lass Dich von dem Wort „Aufnahmeprüfung“ nicht abschrecken. Wähle einfach zwei Geschichten aus, die Du auch im Privaten gerne erzählst und mit denen Du Dich vertraut und wohl fühlst. Solltest Du ein Instrument spielen können, freuen wir uns über einen musikalischen Beitrag.

Sende bitte Deine vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, letztes Zeugnis, aktuelles Foto) per E-Mail an anni.weddecke@jwh-entertainment.de

Du kannst die Dateien auch direkt in unserem Kontaktformular hochladen.

Lehrplan

Kompakt. Künstlerisch. Ganzheitlich.

Dich erwartet:

Nach der Ausbildung wirst Du jeder Zeit in der Lage sein, mit den vielfältigen psychischen und körperlichen Anforderungen eines Comedians/Kabarettisten umzugehen.

Deine Stimme wird zum wichtigsten Werkzeug als Comedian/Kabarettist. Mit ihr präsentierst und verkörperst Du Texte unterschiedlichster Art. Wie Du sie über viele Jahre hinweg intensiv und professionell einsetzen kannst, lernst Du in der Hamburger Schule für Comedy.

Wir erweitern und trainieren Deine schauspielmethodischen Grundlagen. Dabei wirst Du mittels spielerischer Übungen Deine Kreativität fördern und schärfen. Du wirst Deine inneren Barrieren wahrnehmen und lernen, die Schere in Deinem Kopf für kreative Prozesse auszuschalten.

Durch spezielle Improvisationsübungen lernst Du, auf der Bühne wach und konzentriert zu bleiben. Du trainierst dein Reaktionsvermögen und wirst damit jederzeit in der Lage sein, auf ungeplante Situationen zu reagieren.

Der Improvisationsunterricht zur Ideenfindung wird Dir das Erarbeiten neuer Comedytexte erleichtern.

Am Anfang steht das Wort. Mit der Analyse fremder und eigener Texte werden wir Deine Schreib-Fähigkeiten schulen. Erfahrene Gag-Autoren stehen Dir jederzeit zur Seite und bringen Dir dabei das komödiantische Handwerk näher.

Nach der Ausbildung wirst Du in der Lage sein, die Qualität Deiner Texte stetig zu steigern und eigene Programme zu schreiben. Ob für DIch oder für andere, entscheidest Du. Seit Jahren wächst in Deutschland die Nachfrage nach komischen Texten.

Möchtest Du der nächste Atze Schröder, Ausbilder Schmidt oder Cindy von Marzahn sein? Oder bevorzugst Du lieber subtiler angelegte Figuren wie zum Beispiel Michael Mittermeier, Dieter Nuhr oder Carolin Kebekus?

Entwickle Deine eigene Bühnenfigur!

Im Fach Schauspiel- und Rollenarbeit werden wir Deine eigene Rolle oder Persona als Comedian oder Kabarettist finden und ausarbeiten.

Eine funktionierende Comedy Nummer erfordert immer eine optimale Inszenierung. Deswegen wird Dein Künstlerischer Prozess von klassischer Regiearbeit begleitet und analysiert. Unsere Dozenten arbeiten mit Dir an den Haltungen, den Sprechgeschwindigkeiten, dem Timing usw., um die Qualität Deiner Gesamtperformance zu steigern.

Deine Lernfortschritte werden regelmäßig dokumentiert und ausgewertet. Immer wieder wird an Details gearbeitet, um Deinen Auftritt zu perfektionieren. Am Ende der 6-monatigen Ausbildung hast Du eigene Comedy Nummern geschrieben, mit denen Du jede Comedy-oder Kabarett-Bühne und jedes Format bespielen kannst.

Beweglichkeit, Körpergefühl und Koordination sind das Fundament für jeden Bühnenauftritt. Der Beruf des Comedians / Kabarettisten wird Dich psychisch und physisch auf vielfältige Weise fordern.

In regelmäßigen Übungen wirst Du Deinen Körper schulen und auf eine gesunde Balance hin trainieren. Du steigerst Deine Gedächtnisleistung, stärkst kognitive Fähigkeiten und verbesserst Reaktionszeiten und Präzision.

Der Comedy Markt ist ständig in Bewegung und in den letzten Jahren stark gewachsen.
Immer mehr Menschen versuchen, die Comedy-Bühnen zu erobern und sich in der Branche zu etablieren. Aus diesem Grund werden Marketing und Selfmanagement für Dich ebenso essenziell sein, wie Deine handwerklichen Fähigkeiten als Künstler.
 

Mit der Hilfe unserer erfahrenen Dozenten, wirst Du lernen Dich zu positionieren und sichtbar zu werden.

Schulleiter und Gründer Cem Ali Gültekin

„Die HSC ist ein Zuhause für unsere Künstler. Sie können jederzeit zurückkehren und sind immer herzlich willkommen.“

Verwirkliche Deinen Traum!

Wir unterstützen Dich dabei.

Du hast Fragen zur Ausbildung oder weißt nicht, ob es das Richtige für Dich ist?
Dann melde Dich und lerne uns unverbindlich kennen!

Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Bewerbungen bitte ausschließlich über den Bewerbungsablauf und nicht über das Kontaktformular einsenden.